Abgrenzung 45 x 75 cm Ölfarbe auf Furnierplatte; spontane Abbildung
Tisch und Stühle in grün
Wolkenhimmel
Lutherkirche
Gemälde von Maître de Casson (franz. für „Meister der Spiegel“, chin. 镜子大师 ), Titel: 104, 1980
Göttinnenanbeter
Styrian Panther
FREMDER
Farben-Spektakel 80 x 70 cm; Acrylfarbe auf Hartfaser
Das Tapetenmuseum...
Das Weinbergtempelchen...
hier kommt die Maus
Gespiegelte wirklichkeit - Engel mit Heiligenschein
Kübel
Die Wache...
„Persian Dream Nr. 6“, Ameli Achaemenes, 1980
Rose (nach Herdin)
Pantherin
Kategorie:
Thema:
Das Palais Bellevue...

Das Palais Bellevue...
Bildergalerie:Dark NightProduction
Kategorie:Computergrafiken
Thema:Architektur
Veröffentlicht:25. April 2007
Diese Seite weiterempfehlen
Das Palais Bellevue
wurde 1714 im Auftrag des Landgrafen Karl
von Paul du Ry als Sternwarte erbaut und später von
diversen Herrschern als urbanes Domizil genutzt.
Heute dokumentiert dort ein Museum das Lebenswerk
der Brüder Grimm, die besonders durch das Sammeln
von Märchen berühmt geworden sind.