Schwefelporling
Marlon Brando Der Pate
Ganz nah...
Friedrich II.
spätnachmittags am kiessee
Gleitschalung II
aneinanderineinander 48 x 36 cm; Aquarellfarbe auf Papier
Wolkenschiff
Formenstudie in blau 40 x 30 cm; Aquarellfarbe auf Papier
alta aqua
Schön alt...
Landeanflug
Himmelsflügel
Die mit dem Feuer tanzt
Nabelchakra/3. Chakra
Freiraum
Flamme 3
Creation
Kategorie:
Thema:
Die Baguetteschlacht

Die Baguetteschlacht
Bildergalerie:Cynthia Maletzki
Kategorie:Gemälde
Thema:Spirituelles
Veröffentlicht:7. März 2010
Diese Seite weiterempfehlen
Öl auf Karton, 80 x 90 cm
Zwei Gedanken sollen dem Betrachter durch dieses Motiv vermittelt werden. Zum einen symbolisiert das Bild den für viele Menschen alltäglichen Kampf gegen Windmühlen. Die Künstlerin hatte dabei vorwiegend Situationen im beruflichen Alltag vor Augen.

Die zweite Aussage, die dieses Bild trifft, spielt jedoch gleichzeitig auf die Ironie und Lächerlichkeit eines solchen Kampfes an. Dies soll durch die Wahl der Waffen – gewöhnliche Baguettestangen – unterstrichen werden und ausdrücken, dass im Grunde keiner der Gegner sein Gegenüber ernsthaft verletzen möchte. Nicht weil sie es böse miteinander meinen, sondern aufgrund gegensätzlicher Zielstellungen, die ihnen von höherer Stelle vorgegeben und nicht miteinander abgeglichen wurden, können die Figuren nicht an einem Strang ziehen.