Weltall
Herzchakra/4. Chakra
Himmelstor
ein langer weg im sommer durch die feldmark
Blumenauge
Tisch und Stühle in grün
Gespiegelte wirklichkeit - Natur pur
Barra Strand
Die Wache...
Bewegung
hier kommt die Maus
alta aqua
Das Hölkesche Haus...
Das Fulda - Rondell
Ring
Die Martinskirche...
Meine Söhne
Ethno
Kategorie:
Thema:
Wagemut

Wagemut
Bildergalerie:Cynthia Maletzki
Kategorie:Gemälde
Thema:Spirituelles
Veröffentlicht:7. März 2010
Diese Seite weiterempfehlen
Öl auf Leinwand, 70 x 100 cm
Das ist Wagemut. Wagemut ist heute morgen aufgewacht und hat zu seinem großen Entsetzen festgestellt, dass ganz viel von seiner Zeit verschwunden ist, einfach so.

Minutenlang starrte er fassungslos auf seinen Kalender und konnte sich nur schwer vorstellen, dass nicht nur die Woche, sondern sogar der ganze Monat schon vergangen sein sollte. Bei dieser Vorstellung wurde Wagemut regelrecht schwindelig. Dass die Stunden oft nur so dahinzufliegen und manchmal auch ganze Tage vorbeizuziehen scheinen, war Wagemut schon früher hin und wieder aufgefallen. Aber das ging jetzt wirklich entschieden zu weit! Wagemut stürmte, einer plötzlichen Eingebung folgend, wütend aus dem Haus. Einen Versuch muss es zumindest wert sein, dachte er bei sich, als er sich voller Verzweiflung auf die große Turmuhr stürzte, um sich mit all seiner Kraft an den großen Zeiger zu hängen.

Da hängt er nun. Und der Wunsch in seinem Bauch, der Zeit Einhalt zu gebieten, wiegt dabei so schwer, dass sich der Turm sogar zur Erde zu neigen scheint.